i-line-shine-höchste-Position

Unser neuer Outdoor Terminal ´i-line shine´, green tech made in Austria.

Nach einem Jahr intensiver Entwicklungstätigkeit, präsentieren wir stolz den weltweit ersten energieautarken Outdoorterminal!

Nicht zuletzt, Dank der Unterstützung vom Niederösterreichischen Wirtschafts- und Tourismusfonds, welcher unser Projekt mit autarker Energieversorgung für förderungswürdig befand und einen Teil der Entwicklungskosten übernommen hat.

Die autarke Stromversorgung erfolgt durch ein im Dach integriertes monokristallines Photovoltaik-Modul. Ein leistungsfähiger Akku überbrückt Nachtstunden und Schlechtwetter.
Der Terminalkörper ist aus widerstandsfähigem Stahlblech gefertigt, die Oberfläche ist grundiert und zusätzlich pulverbeschichtet.

Ein wichtiger Baustein am Weg zur Gesamtlösung war ein Computersystem mit minimalem Energieverbrauch.
Wir entwickelten eigens für diese Anwendung ein hochwertiges Gehäuse mit Aluminium Strangpressprofilen und Elektrolytkupfer Heatpipes.
Mit dieser Technik kann das verwendete Industrieboard mit Intel Atom Prozessor in einem großen Temperaturbereich passiv gekühlt werden und verbraucht dabei nicht mehr
als 10-18 Watt!

Um den Betrieb auch bei Schlechtwetter und Nacht aufrecht erhalten zu können, setzen wir neben einem starken Bleigelakku, ein ´Power Management Modul´ ein. Dieses ebenfalls neu entwickelte Modul überwacht permanent die Akkuspannung, Temperatur und sogar mechanische Einwirkungen auf das Terminal. Mit Hilfe dieser Daten wird der Stromhaushalt aller aktiven Bauteile gesteuert und optimiert.

Barrierefreiheit: Zusätzliches Feature ist eine stufenlose Höhenverstellung der kompletten Bedieneinheit, wodurch das Terminal auch für Menschen aus einem Rollstuhl heraus gut benutzbar wird.

Beste Bildqualität garantiert ein 19 Zoll großes High Brightness LED Display. Dieses und auch der Touchscreen sind hinten einer Sicherheitsglasscheibe geschützt im Terminal integriert. Um auch im Bereich des Bildschirms Energie zu sparen, wird die Helligkeit automatisch per Sensor gesteuert.

Die Softwareinhalte werden entweder lokal gespeichert oder über GSM/UMTS per Funk mit dem Internet verbunden.

Techn. Eckdaten:
  • Gewicht: 264kg (davon 65kg Akku)
  • Temperaturbereich Betrieb:  -25°C bis 45°C
  • Abmessungen max. BxHxT  100x280x138cm
  • Abmessungen Grundfläche BxT 60x50cm
  • Höhenverstellung: Bildschirm Mitte 118-154cm
  • Akku: 12V Bleigel
  • Photovoltaik-Modul: Monokristallin, 225W Pmax
  • Display: Helligkeit 1.600cd/m² (LED), 19 Zoll
  • Computer: Intel Atom 1,6GHz, 60 GB HDD, 2 GB RAM
  • Software: Windows 7, Sitekiosk und Fernwartungssoftware


i-line-shine-unterste-Position
i-line-shine-barrierefrei
i-line-shine-mit-Solarpanel
i-line-shine-seitliche-Ansicht